Sunday, 10 March 2013

Darum Chinohosen

Dann als mein Chef mir unmissverständlich klar machte, dass es mit diesem Erscheinungsbild nicht zu der längst überfälligen Beförderung kommen würde, war dann aber klar, dass wenigstens eine neue Hose gekauft werden musste. In angesagten Magazinen las ich, dass Chinohosen diese Saison angesagt sind. Außerdem las ich, dass Chinos aus einem natürlichen Cotton gemacht werden, der besonders bei warmem Wetter prima zu tragen ist. Da ich auch noch erkannte, dass sie hierzulanden als ‚Bürohosen' bezeichnet werden, war meine Entscheidung bereits getroffen. Vor der finalen Kaufentscheidung wollte ich jedoch noch probieren, inwiefern der im Internet erwähnte Komfort ebenso für mich Richtigkeit hatte.

Mit dem Vorhaben nur ein paar Chinos anzusehen, um sie dann im Onlineshop zu erwerben, begab ich mich in eine Kölner Einkaufsstraße. Dass die Stoffhosen extrem beliebt sind wurde schnell klar, denn ich entdeckte eine Boutique, die sich auf Chinos spezialisiert hatte. In dem Modeladen entdeckte ich eine geradezu unglaubliche Auswahl an Ausführungen bei Chinohosen. Durch das enorme Angebot überfordert, nahm ich mir die erst besten Hosen und probierte diese an.

Obwohl die Hose perfekt saß, war ich nicht vollends von ihr überzeugt. Als ich danach aus der Umkleide herauskam, war die Schlange an der Kasse so angeschwollen, dass ich ohnehin in ein anderes Geschäft gelaufen wäre. In Folge dessen wählte ich ein Geschäft, dass sich ausschließlich auf Männerhosen spezialisiert hatte. Auch hier wurde ich auf der Suche nach einem schönen Modell fix fündig und entschied mich es einmal auszutesten.

Bereits beim Premierenblick in den Spiegel stand fest: Ich habe meine neue Lieblingshose gefunden! Das Geldausgeben wurde mir außerdem schmackhaft gemacht, Mode Blog weil die Chino 30% billiger war und auch die sofort gecheckten Onlineshops bei diesem Kurs kaum mithalten konnten.